Dranbleiber – Tag 1 – Achtsamkeits-Meditation

Achtsamkeits-Meditation

 

Hier geht´s direkt zu deiner Achtsamkeits-Meditation

„Wenn Du der Stille gewahr wirst, dann ist da sofort ein Zustand von stiller Wachsamkeit. Du bist präsent. Du bist aus einer kollektiven menschlichen Konditionierung von tausenden von Jahren ausgestiegen.“ (Eckhart Tolle)

Und der Weg dahin ist die Entschleunigung. Ich finde, in einem Zeitalter der Beschleunigung und Hetze ist nichts beglückender als Entschleunigung. Es geht darum, Momente der Stille -Denkpausen – in deinen Kopf zu bringen und dadurch Stresshormone (Adrenalin und Noradrenalin) zu reduzieren. Die Folge: Glückshormone (Dopamin, Serotonin, Endorphine) werden produziert. Sie sorgen für mehr Energie, Entspannung und Intuition.

Die einfachste Art, um Achtsamkeit zu erleben ist es, bewusst zu atmen. Ganz im Sinne von Jon Kabat-Zinn:

„Atme und lass sein.“

Meditationsablauf:

Wir werden unsere Aufmerksamkeit heute immer wieder auf die Nasenatmung lenken. Und zwischendurch stille Momente erleben. Wir beobachten sie und erleben zwischendurch die Stille. Wenn du dich ab und zu in Gedanken verlieren solltest, ist das okay. Ich werde dich dann zur Atmung zurückführen.

 

Tipps zum Abspielen auf dem Smartphone

  • Klicke auf “Listen in browser”.
  • Installiere auf deinem Android-Handy den Google-Chrome-Browser und lege diesen als Standard-Browser fest.

 

Hier kannst du die Länge deiner Meditation wählen:

5 Minuten 10 Minuten 15 Minuten 20 Minuten 30 Minuten

5 Minuten

 

10 Minuten

 

15 Minuten

 

20 Minuten

30 Minuten

 

Die Idee für deinen Tag:

Halte mehrmals inne. Das erhöht deine Achtsamkeit. Richte deine Wahrnehmung wiederholt auf deinen Atem. Stelle dir z. B. jede Stunde einen Wecker, um kurz eine Minute zu atmen und schaue, was passiert.

Dein Dranbleiber-Tipp:  Gib nicht gleich auf

Manchmal hast du möglicherweise im Anschluss das Gefühl: „Das war jetzt nichts. Ich habe gar nicht so richtig folgen können. Ich bin eingeschlafen. Meine Gedanken waren zu laut. Es gab Ablenkungen. Meditation ist nichts für mich.“

Glaube dir diese Gedanken nicht. Sie wollen dich nur abbringen.

Du wirst deine Aufmerksamkeit auf dem Weg immer wieder fokussieren – sachte, leicht, ohne große Mühe. Du wirst den Effekt spüren. Es ist wie ein Muskeltraining. Und bereits nach drei Wochen wirst du bemerken, wie stark dein Meditationsmuskel geworden ist.

Es braucht Zeit, bleib dran. Es lohnt sich. Deine langjährig eingebrannten Gewohnheiten sind stark, doch mit jeder Meditation formt sich deine neue Lieblingsgewohnheit.

Inspiration

Mehr Infos zum Thema „Achtsamkeit“ findest du auch in meinem Artikel: Frischer Wind für deinen klaren Kopf.

 

Ich wünsche dir einen achtsamen Tag.

Holger

Portraitfoto Holger Hagen

Wenn du das PDF herunterladen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von uns und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Andrea und Holger

Holger

Wenn du das PDF herunterladen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von mir und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Holger

Portraitfoto Holger Hagen

Wenn du an der kostenfreien Intuitions-Meditationsreise teilnehmen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Ich freue mich, dass du dabei bist. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von mir und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Holger

Holger

Trage dich für meinen Meditationsletter ein und erhalte die 21-Tage-Meditations-Challenge als Dankeschön.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Trage dich für meinen Meditationsletter ein und erhalte die 21-Tage-Meditations-Challenge als Dankeschön.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Deine 5-Tage Meditationslehrer-Challenge für zeitgemäße Meditation

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Wenn du den Email-Kurs willst, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Holger

Trag' dich einfach hier ein, um am Webinar teilzunehmen:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Trag' dich einfach hier ein, um am Webinar teilzunehmen:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Holger

Deine 21-Tage-Soulfulness-Meditations-Challenge

Öffne dein Herz und berühre dein Sein.

Trag' dich einfach hier ein.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.