Tag 5 – Absichtslosigkeit-Meditation-2

Absichtslosigkeit-Meditation

Absichtslosigkeit

Absichtslos zu sein bedeutet nicht, dass Wünsche und Ziele nicht mehr existieren. Es geht vielmehr darum, den Fokus auf das Ziel (das „Was“) zu lösen und das „Wie“ der Intuition zu überlassen. Also meine Entscheidung, ich treffe sie gerade jetzt in diesem Augenblick, ist z. B. die APP-Entwicklung der Intuition zu überlassen. Das fühlt sich einerseits befreiend an. Gleichzeitig denkt mein Druck-Gedankenmuster: „Hui, das ist aber eine gewagte Entscheidung. Das wird ja nie was. Haste ja gesehen. Bisher ist nix passiert. Und wir haben schon fast Mai. Da hättest du schon längst…“

Der Trick dabei ist, den Wunsch oder das Ziel für sich selbst klar zu formulieren. Wenn du etwas aus tiefstem Herzen wünschst ohne daran zu zweifeln, ein anderes Ziel in Konkurrenz zu setzen. Wenn diese Klarheit und die Aufrichtigkeit für den Wunsch oder das Ziel da sind, dann wird die innere Stimme dich dorthin führen.

 

Meditationsbeschreibung

Du beginnst mit einer beobachtenden Haltung auf den Atem und das Denken. Gedanken kommen und gehen, sowie dein Atem kommt und geht. Das Ausatmen hilft dir dann, deine Gedanken ziehen zu lassen. Stell dir nun die Frage: Was sind meine Ziele und Wünsche? Danach bemerkst du dein momentan wichtigstes Ziel, deinen wichtigsten Wunsch. Dann bemerkst du die Absicht dahinter und lässt sie wieder los. Sie verlässt mit den Ausatemzügen deinen Brustraum. Es entsteht eine Absichtslosigkeit in der Stille. Jetzt ist Raum für deine innere Stimme. Bemerke was sie zu deinem Ziel / deinem Wunsch zu sagen hat.

Hier kannst du die Länge deiner Meditation wählen:

10 Minuten 15 Minuten 20 Minuten 30 Minuten

10 Minuten

15 Minuten

20 Minuten

30 Minuten

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link