Lernraum-betreten-Meditation

Meditationsablauf

Du beginnst mit dem klassischen Einstieg in die Meditation. Und fokussierst dich dann auf die Atembewegung im Brustraum. Nun beobachtest du, was geschieht, wenn du dem Atem beim Einatmen etwas mehr Raum gibst. Und überlässt dann das Atmen wieder seinem natürlichen Fluss. Achte nun auf den Moment zwischen Aus- und Einatmen. Und tauche ein in einen inneren Raum. Bemerke, wie dieser innere Raum beschaffen ist. Nun stellst du dir vor, wie du dich in diesem Raum befindest und deine Hände auf deinen Brustraum legst. Und aus deinem Herzen eine Kraft in diesen Raum strömt. Du beobachtest, wie sich dieser Raum verändert. Und stellst abschließend die Frage nach dem nächsten Schritt für die Veränderung. Je nach Länge der Meditation gehst du nun für einige Minuten in die Stille. 10 Minuten 15 Minuten 20 Minuten