ONLINE – Meditationslehrer-Ausbildung

Meditationslehrer/in für Zeitgemäße Meditation

Modul 3 – Aufmerksamkeit

Das generative Feld

Mit dem generativen Feld ist ein Geistesmodus gemeint. Damit ist gemeint, dass es ein Wissen gibt, das über den individuellen Geist hinausgeht. Diesem Geist verdanken kreative Persönlichkeiten wie Mozart, da Vinci, Disney oder Einstein ihre Genialität. Sie waren mit diesem ´Feld´ verbunden. Zumindest gibt es Hinweise, die darauf deuten, wie: “Nich sich habe dieses Kunstwerk erschaffen, sondern etwas, das sich durch mich hindurch ausdrückt.” Beispielsweise hat Mozart gesagt: “Ich kann meine Musik nicht erzwingen. Ich kann mich nur in einen Zustand versetzen, in dem ich sie empfangen kann, in der sie zu fließen beginnt.” Er beschrieb den kreativen Prozess als etwas, das in einem “angenehmen, lebendigen Traum” stattfinde.

Generativ bedeutet „erzeugend“. Es ist die Eigenschaft, etwas hervorbringen zu können.

Feld: Wir bewegen uns ständig in unterschiedlichen ´Feldern´. Man könnte auch Kontext sagen. Der Rau, der deinen Körper umgibt ist ein Feld. Deine persönliche Geschichte ist ein Feld. Deine Familie ist ein Feld. Deine Kultur ist ein Feld. Du kannst im Feld der Therapie oder im Feld des Coachings arbeiten. Dein Land ist ein Feld. Dein Haus oder deine Wohnung.

Zu jeder Zeit sind viele verschiedene dynamische Felder aktiv. Entscheidend ist, ob es generative ist oder nicht.

Im Gegensatz zum traditionellen westlichen Denken ist die Idee, dass jeder Teil des Universums Bewusstsein hat. Und dieses Bewusstsein ist das generative Feld. Es erzeugt die Formen und Energien der Welt. Das ist die Verbindung, die uns schöpferisch tätig sein lässt. Denn wir können nicht nur aus uns selbst heraus aktiv sein. Es geht darum, den eigenen Geist mit einem umfassenderen Geist zu verbinden. Das Gefühl, mit sich selbst und mit dem umfassenderen Feld in Verbindung zu sein.

Für einige Indianerstämme ist der Wald ein primäres generatives Feld. Der Wald ist  der tiefere Geist, die tiefere Weisheit, die tiefere Intelligenz. Wie in diesem Gedicht von David Wagoner wunderbar spürbar:

“Steh still. Die Bäume vor und Büsche neben dir sind nicht verloren. Wo du auch bist, wird Hier genannt, du musst es einem mächtigen Fremden gleich behandeln, es um Erlaubnis bitten, es zu kennen und von ihm gekannt zu werden. Der Wal atmet. Hör zu. Er antwortet, ich habe diesen Ort gemacht, der dich umgibt. Verlässt du ihn, kommst du vielleicht zurück und sagst Hier. Nicht zwei Bäume sind für Rabe gleich. Nicht zwei Zweige für Zaunkönig. Wenn dir entgeht, was ein Baum oder ein Busch tut, bist du wahrhaft verloren. So steh´still. Der Wald weiß, wo du bist. Lass ihn dich finden.”

(Quelle: Die Heldenreise von Robert Dilts und Steven Gilligan)

 

 

Verbindung-zum-Feld-Meditation

25 Minuten

Offenes Ende

Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link
Diese Challenge starten
Trag einfach deine E-Mail-Adresse ein, 
klicke auf 'Challene starten!'
und es geht los.
Challenge starten!
close-link