Tag 5 – Bestimmungs-Challenge

Tag 5 – Der Drache – Begegnungskraft

Deine Meditation

Deine Frage zur heutigen Meditation

Auf deiner Reise begleitet dich dein Bestimmungsrad-PDF. Du findest es unter diesem Text und kannst es herunterladen.

Nach jeder Meditation lade ich dich ein, den jeweiligen Kernaspekt der Meditation in dein persönliches Bestimmungsrad einzutragen. Das PDF ist beschreibbar. Du kannst es dir also herunterladen oder ausdrucken. Ganz wie du magst.

Zum Bestimmungsrad-PDF

Nun deine heutige Frage:

Was ist die Kraft hinter deiner Angst? Bzw. die Kraft die du auf dem Rücken des Drachens gespürt hast?

Hast du Fragen oder ein Feedback?

Nutze dazu gerne das folgende Kommentarfeld oder schick´ mir einfach eine Mail (klick).

5 Kommentare

  1. Mutig sein, ich brauche keine Angst.
    Was geschehen soll, wird geschehen.
    Liebe geben, Liebe nehmen.
    Das ist Alles.

    Antworten
  2. Hallo Holger,
    heute kam ich irgendwie nicht rein…mein Drache war klein und nichts weiter, so zwischendurch war da mal ein Tisch mit vielen Menschen dran.? Was sagst du, kann man die Medi auch wiederholen bzw. macht es Sinn? Ich kann da nichts mit anfangen.
    Herzlichste Grüsse Heike

    Antworten
    • Hallo Heike,
      denke für deine Nachricht. Ja, du kannst die Medi auch wiederholen. Das macht Sinn.
      Herzliche Grüße
      Holger

      Antworten
  3. lieber Holger,

    vielen Dank für deine Bestimmung-Challange, ich entdecke vieles auf so leichte und simple Weise, die Bilderreihen sind sehr hilfreich! Erstaunlich, wie gut dadurch die Intuition einfach arbeitet und für mich zugänglich wird.

    Die Kraft der ich heute begegnet bin ist die Kraft des Ausdrucks. Die Kraft der Stimme. Ein starker Fluß strömte durch meinen Körper in meinen Hals und zu meinem Rachenraum bis hinter die Nase und Augen in den Kopf hinauf, in dem es klarer, heller und Leiter wurde.

    Ich glaube, wir sind heutzutage so sehr auf unsere Augen, das verstehen und das erkennen fixiert, dass wir eine Wahrnehmung, die hinter diesem direkten Sehsinn liegt oft vernachlässigen. Vor allem durch das Smartphone und die vielen anderen Bildschirme stehen die Augen zusätzlich ständig im Mittelpunkt und wir füttern sie mit so viel Information von aussen. Dahinter stehen Intensionen von anderen Menschen, Interessen, Kaufaufforderungen ect. die uns beeinflussen sollen. In unseren Augen, die nach innen sehen liegen unsere Intensionen, unsere Kraft und unsere eigene Wahrnehmung die so einzigartig ist wie wir selbst und davon untrennbar. Ein Schatz. Durch die Meditation bekomme ich dazu wieder mehr Zugang. Danke dafürund viele Grüße, Verena

    Antworten
    • Liebe Verena. Danke für´s teilen.
      Ich glaube auch, dass wir, wenn wir die Augen schließen eine wunderbare innere Welt entdecken können. Und die Kraft unserer Einzigartigkeit dann in der äußeren Welt zum Ausdruck bringen können. Deshalb passt die Ausdruckskraft so wunderbar, von der du schreibst.
      Sonnige Grüße
      Holger

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Portraitfoto Holger Hagen

Wenn du das PDF herunterladen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von uns und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Andrea und Holger

Holger

Wenn du das PDF herunterladen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von mir und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Holger

Portraitfoto Holger Hagen

Wenn du an der kostenfreien Intuitions-Meditationsreise teilnehmen möchtest, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Ich freue mich, dass du dabei bist. Nur noch ein Schritt. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang nach einer E-Mail von mir und klick auf den Bestätigungslink. Herzliche Grüße, Holger

Holger

Trage dich für meinen Meditationsletter ein und erhalte die 21-Tage-Meditations-Challenge als Dankeschön.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Trage dich für meinen Meditationsletter ein und erhalte die 21-Tage-Meditations-Challenge als Dankeschön.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Deine 5-Tage Meditationslehrer-Challenge für zeitgemäße Meditation

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Wenn du den Email-Kurs willst, trag dich einfach hier ein:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Holger

Trag' dich einfach hier ein, um am Webinar teilzunehmen:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Bitte trag deine Mailadresse für die Meditationsreise ein:

Vielen Dank. Die erste Mail zur Reise landet gerade in deinem Posteingang.

Holger

Trag' dich einfach hier ein, um am Webinar teilzunehmen:

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.

Holger

Deine 21-Tage-Soulfulness-Meditations-Challenge

Öffne dein Herz und berühre dein Sein.

Trag' dich einfach hier ein.

Wunderbar. Vielen Dank für dein Interesse. Schau bitte in deinem E-Mail-Posteingang und bestätige deine Anmeldung.